Nahverkehr in Algerien
Algier
U-Bahn-Netz

Algerien
14.11.2011
Block 21 mit Mi.-Nr. 1671 und 1672

Eröffnung der U-Bahn in Algier

Streckenverlauf Linie 1

Der erste Abschnitt der Metro Algier ist neun Kilometer lang und hat zehn Stationen. Die Linie verläuft dabei vom Süden her in Richtung Norden, danach folgt die Metro der Küstenlinie in Richtung Westen. Die Linien verbindet Aïn Allah mit De Constantine Gué über El-Biar im Stadtzentrum Algiers mit Aïn Naadja.

Mittelfristig soll zu dem dann bestehenden Metrostück die Linie weitestgehend dem Küstenverlauf folgend um 3,5 Kilometer zwischen den Stadtvierteln Emir Abdelkader und Oued Koreiche verlängert werden. Dabei sollen sechs neue Stationen entstehen. Die algerische Regierung und die Stadtverwaltung von Algier halten weiter am früheren Metroplan fest, so dass noch vom Bau zweier weiterer U-Bahnlinien in der algerischen Hauptstadt auszugehen ist.