Addis Abeba-Dschibuti-Bahn
Ethiopian Railway Corporation HXD1C

Die HXD1C ist eine elektrische Lokomotive, die von CSR Zhuzhou Electric Locomotive Co., Ltd. 2009 entwickelt wurde. Diese Lokomotive kann einen Güterzug mit 5000 bis 5500 Tonnen auf einer Steigung von höchstens 12 ‰ befördern. Sie bietet eine hohe Kosteneffizienz und einen umfassenden umfassenden Umweltschutz, Energieeinsparungen und wirtschaftlichen Nutzen. Mittlerweile ist sie eine weitere Hauptlokomotive des chinesischen Eisenbahntransports. Eine äthiopische Variante wurde für die Addis Abeba-Dschibuti-Eisenbahn gebaut.


Dschibuti
25. 4. 2017

Inbetriebnahme der elektrifizierten Strecke nach Äthiopien


Dschibuti
25. 4. 2017

Inbetriebnahme der elektrifizierten Strecke nach Äthiopien


Technische Daten

Gesellschaft ERC
Hersteller CSR
Fahrwerk Co'Co'
Spurweite 1435 mm
Stromsystem 25 kV 50 Hz
Motoren 6 x 1225 kW
Zugkraft 570 kN
Treibrad-Ø 1250 mm
Leistung 7200 kW
Gesamtgewicht 138/150 t
Achslast 23/25 t
Geschwindigkeit 120 km/h
Baujahre 2009 - ff.