Eisenbahn in Madagaskar
Chemins de Fer de Madagascar
BB120

Madagaskar
21.07.2000
Mi.-Nr. 2421 aus Kleinbogen

Lokomotiven afrikanischer Eisenbahngesellschaften

BB132
Personenzug

Den größten Einfluss auf das madagassische Eisenbahnwesen nahmen die Diesellokomotiven, die 1954/55 bei Alsthom gekauft wurden. Angeschafft wurden 12 Bo-Bo-Maschinen des bekannten Typs AD 12 in der Export-Ausführung. Die Loks wurden als BB120 klassifiziert und erhielten die Betriebsnummern BB121 - 132.

Lokomotiven dieses Typs sind von Alsthom auch nach Äthiopien, Benin, Burma, Jamaica, Mali, Portugal, Senegal, Togo und Uganda geliefert worden.


Technische Daten
Gesellschaft CFM
Nummern BB121 - 132
Hersteller Alsthom
Anzahl 12
Achsfolge Bo'Bo'
Spurweite 1.000 mm
Motor MGO V12
Leistung 850 PS
Länge 11.250 mm
Gewicht 52 t
Geschwindigkeit 70 km/h
Baujahr 1954