Eisenbahn in Madagaskar
Anlagen
Wasserkräne

Madagaskar
21.07.2000
Mi.-Nr. 2408 aus Kleinbogen

Lokomotiven afrikanischer Eisenbahngesellschaften

CFM Nr 102
Eisenbahner
Wasserkran

Der Wasserkran ist die Einrichtung zur Versorgung der Dampflokomotiven mit Kesselspeisewasser außerhalb des Lokschuppens. Die Wasserkräne sind an den Gleisen für Lokomotivbehandlung, am Ausfahrgleis aus Bahnbetriebswerken, an Hauptgleisen des Bahnhofs für Streckenlokomotiven und an Gleisen des Rangierbahnhofs für Rangierlokomotiven stationiert. Sie liefern 2 bis 10 m³ in der Minute.