Eisenbahn in Mauretanien
Wagen und Züge
Gütertransport

Mauretanien
27.10.1962
Mi.-Nr. 196

Dauerserie

CC 1 - 21
Erzzug

Die Bahnstrecke Nouadhibou – M'Haoudat ist die einzige Bahnlinie Mauretaniens. Sie verbindet die Eisenerzminen bei Zouérat mit der Hafenstadt Nouadhibou am Atlantik. Die fast ausschließlich dem Erztransport dienende Bahnstrecke wird von der staatlichen Minengesellschaft Société Nationale Industrielle et Minière (SNIM) betrieben. Sie hat eine Länge von 700 Kilometern zwischen dem Verladehafen Nouadhibou und der Eisenerzmine M'Haoudat. Die Bahnverbindung wurde ab Ende der 1950er Jahre in Normalspur gebaut und im Juni 1963 eingeweiht.


Mauretanien
17.11.1980
Mi.-Nr. 705

Lokomotiven

CC 1 - 21
Erzzug