Caminhos de Ferro Moçambique
D

General Electric Brasil lieferte 1984/85 zehn Lokomotiven des Typs U20C an Caminhos de Ferro Moçambique. Sie wurden zwischen 1974 und 1982 gebaut und waren ursprünglich bei der RFFSA und der FEPASA in Brasilien im Einsatz.


Guinea
20. 10. 2008

Baubeginn eines panafrikanischen Eisenbahnnetzes



D-89 mit Personenzug
Guinea
20. 10. 2008

Baubeginn eines panafrikanischen Eisenbahnnetzes



Bergbauunternehmen VALE DDM45
Moçambique
15. 6. 2018

Afrikanische Lokomotiven


Technische Daten
Gesellschaft CFM
Hersteller GE
Achsfolge Co'Co'
Spurweite 1067 mm
Motor GE 7FDL12
Leistung 2150 PS
Fahrmotoren 5GE761 A6
Leistung 1990 PS
Länge 15837 mm
Gewicht 94,5 t
Achslast 15,75 t
Geschwindigkeit 100 km/h
Übernahme 1984 - 1985