Transnamib
33

Die Class 33-400 wurde 1988 bei Gründung der Transnamib (heute NamRail) von der SAR übernommen. Es handelt sich um die von General Electric zwischen 1968 bis 1970 gelieferte Type U20C. Die alten Betriebsnummern der SAR wurden beibehalten.



33-4 mit Güterzug
Namibia
8. 3. 1995

100 Jahre Eisenbahn



Nr. 509 mit Güterzug
Demokratische Republik Kongo
25. 11. 2001

Nobelpreisträger


Moçambique
15. 6. 2018

Afrikanische Lokomotiven


Technische Daten
Gesellschaft NamRail
Nummern 33.401 - 33.515
Hersteller GE
Achsfolge Co'Co'
Spurweite 1067 mm
Motor GE 7FDL12
Leistung 2150 PS
Fahrmotoren 5GE761 A6
Leistung 1990 PS
Länge 15.837 mm
Gewicht 94,5 t
Achslast 15,75 t
Geschwindigkeit 100 km/h
Baujahre 1968 - 1970