Südafrika
Anlagen
Strecken


Strecke am Moordenaarskop-Berg
Transkei
19. 1. 1989

Eisenbahn und Landschaft

 

Das Streckennetz hatte 2008 eine Länge von rund 20.192 Kilometern. Davon waren 19.756 Kilometer in Kapspur (1067 mm Spurweite) ausgeführt. Südafrika hat damit das längste Schmalspurnetz der Erde. Daneben gab es 2008 122 Kilometer 750-Millimeter-Bahnen und 314 Kilometer 610-mm-Bahnen. Zwei Strecken für den Gautrain im Gebiet von Johannesburg und Pretoria wurden um 2010 in Normalspur gebaut. Rund drei Fünftel der Strecken sind nicht elektrifiziert und werden von Diesellokomotiven befahren. Die mit Oberleitung elektrifizierten Strecken sind mit 3 kV Gleichstrom, 25 kV Wechselstrom oder 50 kV Wechselstrom ausgestattet.