Passenger Rail Agency of South Africa
X'Trapolis

Der X'Trapolis Mega ist ein elektrischer Triebzug aus der X'Trapolis-Familie, der von Gibela (einem Joint Venture des französischen Unternehmens Alstom und südafrikanischen Unternehmen) für die Passenger Rail Agency (PRASA) für Pendlerdienste entwickelt wurde.

Die ersten 20 X'Trapolis Mega-Triebzüge wurden von Alstom in ihren Werken in Lapa, São Paulo, Brasilien, gebaut. Im Mai 2015 wurde der erste 6-Wagen-Triebzug fertiggestellt. Nach der Lieferung der restlichen in Brasilien gebauten Einheiten werden die folgenden 580 Triebzüge in der neuen Dunnottar-Fertigungslinie von Gibela über einen Zeitraum von zehn Jahren gebaut.


Moçambique
15. 6. 2018

Afrikanische Lokomotiven


Technische Daten

Gesellschaft PRASA
Hersteller Alstom, Gibela
Spurweite 1067 mm
Geschwindigkeit 120 km/h
Baujahre 2015 - 2025