Rhodesien/Sambia/Simbabwe
Rhodesia Railways
20th und 20A

St. Vincent
21. 11. 1984

Lokomotiven

 

Die Rhodesia Railways, die heutigen National Railways of Zimbabwe gehörte zu den größten Besitzern von Gelenklokomotiven der Bauart Beyer-Garratt. Für die allerschwersten Aufgaben wurden 61 (2'D1')+(1'D2')-Maschinen, die von 1954 bis 1958 entstanden, eingesetzt. Man stattete sie mit allen damals üblichen Einrichtungen aus, die die Wartungskosten und den Brennstoffverbrauch senken und die Verfügbarkeit erhöhen konnten. Bemerkenswert ist, daß sie die einzigen rhodesischen Garratts mit Stokerfeuerung sind.

1978 startete man dann ein Programm zur Aufarbeitung von 87 Garratt-Loks, die teilweise schon abgestellt waren. 19 der großen (2'D1')+(1'D2')-Maschinen der Klassen "20" und "20A"waren betroffen. Als Symbol ihrer Wiederbelebung erhielten viele von ihnen Namen. Die ersten aufgearbeiteten Loks gingen im Juni 1979 in Betrieb und das ganze Projekt konnte 1982 abgeschlossen werden.

Die Garratt-Lokomotiven sind vorwiegend im Südwesten des Landes in der Nähe der Kohlefelder eingesetzt und fahren zwischen Gwelo, Bulawayo und Victoria Falls. Sie wurden aber auch in Sambia eingesetzt.


Simbabwe
15. 5. 1985

Lokomotiven

20A Nr. 726 "Gwaai"
Fabr.-Nr. 7.791

Nicaragua
10. 1. 1996

Lokomotiven

 


Nr. 708
Sambia
1. 2. 1999

Züge in Sambia

 

Guinea
8. 2. 2002

Lokomotiven afrikanischer Eisenbahnen

 

Grenada
19. 7. 2004

200 Jahre Dampflokomotiven

 

Elfenbeinküste
22. 11. 2005

Dampflokomotiven

Lokomotive vor Wasserkran

Guinea
2008

160. Todestag von George Stephenson

 

Technische Daten
  20th 20A
Gesellschaft RR
Nummern 700 - 720 721 - 760
Hersteller Beyer Peacock
Fabr.-Nr. 7685 - 7699
7780 - 7785
7786 - 7825
Achsfolge (2'D1')(1'D2')
Spurweite 1.067 mm
Rostfläche 5,9 m² 5,85 m²
Heizfläche   281 m²
Überhitzer   69,68 m²
Dampfdruck 14 kp/cm²
  20th 20A
Zylinder-Ø (4) 580 mm
Kolbenhub 600 mm 660 mm
Zugkraft 308 kN  
Treibrad-Ø 1.295 mm
Länge 28.969 mm  
Gesamtgewicht 228,5 t 223 t
Reibungsgewicht 167,5 t 136 t
Achslast 17,25 t  
Geschwindigkeit 56 km/h
Baujahre 1954 - 1957 1957 - 1958