Wagen und Züge
Personenverkehr

Die Eisenbahn ist gut organisiert, die Wagen (sie stammen vorwiegend aus der Zeit, als britische Kolonialbeamte sich etwas gönnten) sind komfortabel - natürlich besonders die der 1. Klasse. Fast alle Langstreckenzüge fahren nachts.Ein nostalgischer Luxuszug mit historischer Dampflokomotive verkehrt in unregelmäßigen Abständen, mit vielen Ausflugs- und Besichtigungsstops, zwischen Bulawayo und den Victoria-Fällen.



20th/Personenzug
St. Vincent
21. 11. 1984

Lokomotiven



DE10A
Simbabwe
2. 1. 1990

Transportwesen



18th mit Güterzug/DE2/Personenzug
Sambia
2. 5. 1990

STAMP WORLD LONDON '90



19th Nr. 317/Personenzug
Botswana
24. 5. 1993

Lokomotiven



12th Nr. 256/Personenzug/Brücke
Botswana
24. 5. 1993

Lokomotiven


Simbabwe
28. 10. 1997

100 Jahre Eisenbahn in Simbabwe



Rhodesia Railway
12th Nr. 257/Personenzug
Simbabwe
28. 10. 1997

100 Jahre Eisenbahn in Simbabwe



Karten von Simbabwe und Madagaskar/Nr. 5
Rhodesia Railway 11th/Personenzug
Brücke bei den Victoriafällen
Madagaskar
21. 7. 2000

Lokomotiven afrikanischer Eisenbahngesellschaften



15th
Gambia
31. 7. 2001

Lokomotiven aus aller Welt



Bahnhof Kadoma/Personenzug
Simbabwe
26. 5. 2011

Bahnhöfe



156 mit Royal Livingstone Espress
Rovos Rail
Guinea-Bissau
31. 10. 2012

Afrikanische Züge



Bahnhof Victoria Falls/Personenzug
Simbabwe
30. 4. 2015

Victoria Falls