Eisenbahn in Swaziland
Baureihe 250

Swaziland
05.11.1984
Mi.-Nr. 469 aus  Block 11

20 Jahre Swaziland Railway

Nr. 268
Alto-Tunnel

Die Betriebseröffnung der Swaziland Railway fand am 5. November 1964 statt. Zunächst verzichtete man auf eigene Lokomotiven. Die Baureihe 250 wurde in Moçambique von der CFM gemietet. Sie bespannte üblicherweise die Züge zwischen Lourenço Marques und Sidvokodvo.

Lokmagazin Nr. 64/Lok-Report 4/03/Fern-Expreß Nr. 49/Henschel-Lokomotiv-Taschenbuch


Technische Daten
Gesellschaft SR
Nummern 251 - 272
Hersteller Henschel
Achsfolge 1'E1'
Spurweite 1.067 mm
Rostfläche 5 m²
Heizfläche 186,1 m²
Überhitzer 70,2 m²
Dampfdruck 13 atü
Zylinder-Ø 546 mm
Kolbenhub 610 mm
Zugkraft 14.500 kg
Treibrad-Ø 1.220 mm
Laufrad-Ø
- vorn
- hinten
 
711 mm
838 mm
Gesamtgewicht (o. T.) 85,3 t
Reibungsgewicht 67 t
Achslast 13,5 t
Gewicht des Tenders 22,3 t
Geschwindigkeit 80 km/h
Baujahr 1955