Nahverkehr in Buenos Aires
U-Bahn

Am 14. 9.1911 begann der Bau einer Untergrund-Tramway-Linie, deren erste Wagen sich auch kaum von damaligen Straßenbahnwagen unterschieden. Am 1.12.1913 konnte der Abschnitt Plaza de Mayo - Plaza Once (nahe des Bahnhofs Once der Sarmiento-Bahn) der Linie A in Betrieb genommen werden. Von Anfang an fuhr man mit Oberleitung und 1100 Volt Gleichstrom, was sich bis heute auf dieser Linie nicht geändert hat.



Triebwagen Nr. 3 (1913)/Emblem
Argentinien
17. 12. 1988

75 Jahre Untergrundbahn Buenos Aires


Argentinien
21. 9. 1996

Schmuckkacheln aus U-Bahnhöfen


Argentinien
31. 9. 1996

Schmuckkacheln aus U-Bahnhöfen