Ferrocarriles Nacionales de Mexico
GE Typ C30-7

Die dieselelektrische Lokomotive des Typs C30-7 ist eine Weiterentwicklung des U30C von General Electric. Sie entstanden zwischen 1976 und 1985. Mexikanische Eisenbahngesellschaften erhielten mehrere Lieferungen. Die C30-S7 entstanden durch Umbauten von Lokomotiven des Typs U33 und U35. Die C30-S7N wurden 1990 und 1991 geliefert.


Mexiko
5. 10. 1981

15. Panamerikanischer Eisenbahnkongreß



1'C (1909)/C30-S7/Personenzug
Felipe Pascador
Mexiko
22. 12. 1989

80 Jahre verstaatlichte Eisenbahn



Nr. 14501 (C30-S7N)
Guyana
5. 3. 2014

Diesellokomotiven


Technische Daten

Typ C30-7 C30-7 C30-7 C30-7 C30-S7 C30-S7N
Gesellschaft
FCP Nr.
FNM Nr.
 
419 - 455
9653 - 9687
 
 
9600 - 9652
 
 
11001 - 11166
 
456 - 459
11167 - 11168
 
 
14000 - 14098
 
 
14500 - 14599
Hersteller GE Umbau GE
Achsfolge C'C'
Spurweite 1.435 mm
Motor FDL7B
Leistung 3.000 PS
Fahrmotor GM-EMD D-31
Geschwindigkeit 105 km/h
Baujahre 1979 - 1981 1980 - 1981 1981 - 1989 1986 1989 - 1993 1990 - 1991