Ferrocarril del Pacifico de Nicaragua
Nummern 20 und 21

Die Lokomotiven des Typs 10-24-D von Baldwin wurden im Mai 1911 an die Ferrocarril del Pacifico de Nicaragua geliefert. Sie wurden mit Nr. 20 und 21 eingesetzt und erhielten die Namen Rama und Bluefields. Anfangs waren sie für Holzfeuerung eingerichtet, später erfolgte ein Umbau auf Ölfeuerung. Die Nr. 21 ist heute vor dem Bahnhof von Granada aufgestellt.



Nr. 21
Nicaragua
7. 4. 1978

100 Jahre Eisenbahn in Nicaragua



Nr. 21
Nicaragua
20. 12. 1981

Entwicklung des Eisenbahnwesens


Technische Daten

Gesellschaft FCPN
Nummern 20, 21
Hersteller Baldwin
Fabr.-Nr. 36894, 36895
Typ 10-24-D
Fahrwerk 4-6-0 (2'C)
Spurweite 1067 mm
Zylinder-Ø 381
Gewicht 37 t
Baujahr 1911