Pennsylvania Railroad
GG1 48004938

1934 stand die Elektrifizierung der Strecke von New York nach Washington vor der Vollendung und die Pennsylvania Railroad beschäftigte sich mit der Suche nach einer besonders leistungsfähigen Schnellzuglokomotive. Zur Wahl standen zwei Bauformen; einmal eine 2C2-Lokomotive, die aus der 2C2- Lok der Reihe "P5a" Weiterentwickelt worden war und zum zweiten eine schlichte, kastenförmige Lokomotive mit einem Gelenkfahrwerk der Achsfolge 2C-C2, die man sich vom Nachbarn New York, New Haven & Hartford Railroad ausgeliehen hatte.

Die Leihlok zeigte sich überlegen, aber vor einer endgültigen Entscheidung baute man einen weiteren Prototyp. Hauptunterschied war der stromlinienförmige Lokomotivkasten, der für die folgenden Serienlokomotiven von dem berühmten lndustriedesigner Raymond Loewy überarbeitet wurde. Zwischen 1935 und 1943 entstanden 139 Lokomotiven dieser Reihe GG1, die erst in den letzten Jahren durch modernere Elloks in der Schnellzugförderung abgelöst wurden. Einige der GG1 bauten die bahneigenen Werkstätten in Altoona, andere lieferten Baldwin und General Electric. Die elektrische Ausrüstung stammte von GE und von Westinghouse.

Die GG1 besaß eine Dauerleistung von 3680 kW, konnte aber kurzzeitig 6340 kW abgeben; für die. Beschleunigung nach Aufenthalten und Langsamfahrstellen war dies ideal. In dieser Hinsicht konnten die GG1 ebensoviel leisten wie drei oder vier, der 30 oder 40 Jahre jüngeren Diesellokomotiven unserer Tage.

Die GG1-Flotte ging Stück für Stück an die verschiedenen Nachfolgegesellschaften - die Penn Central, Amtrak, Conrail und die Verkehrsbetriebe des Staates New Jersey (NJDOT).

Wenigstens zwei Loks werden in den Museen von Altoona und Strasburg der Verschrottung entgehen. Eine GG1 ist im Bahnhof Harrisburg als Denkmal aufgestellt.



4800
Grenadinen von St. Vincent
- Union Insel
4. 12. 1987

Lokomotiven VII



GG1/Donald und Daisy
Gambia
9. 12. 1987

60 Jahre Micky-Maus



GG1/Samuel Vauclain
Tschad
11. 12. 1998

Amerikanische Eisenbahnpioniere



Amtrak; 902
Dominika
10. 5. 1999

AUSTRALIA 99'



GG1 mit "Congressional"
USA
26.08. 1999

Eisenbahnen



AMTRAK; 902
Grenada
Carriacou & Petite Martinique
13. 6. 2000

Eisenbahnen aus aller Welt



PRR
Nicaragua
21. 8. 2000

Lokomotiven aus aller Welt



Pennsylvania Railroad 4835
Guinea
7. 12. 2000

Amerikanische Lokomotiven



Amtrak; 902
Guinea
7. 12. 2000

Eisenbahn



PRR
Guinea-Bissau
25. 9. 2006

Verkehrsmittel



"Rocket"/DRG 42/TGV-Atlantik/DB 101
SNCF CC 7100/Class 460/PRR GG1
ÖBB 1020/Metropolitan/NER EF1
Guinea-Bissau
25. 9. 2006

Verkehrsmittel



PRR GG1 4888/Personenzug
Marshall-Inseln
26. 3. 2007

Personenzüge


Technische Daten
Gesellschaft PRR
Hersteller PRR
Baldwin
GE
Anzahl 139
Achsfolge 2C-C2
Spurweite 1435 mm
Stromsystem 15 kV/25 Hz
Antrieb Federtopfantrieb
Leistung 12 x 306 kW
Zugkraft 314 kN
Länge 240230 mm
Gewicht
Gesamtgewicht
Reibungsgewicht
 
216 t
137 t
Achslast 229 t
Geschwindigkeit 161 km/h
Baujahre 1934 - 1943

Weitere Marken mit gleichem Motiv (nicht in meiner Sammlung):


Amtrak; 902
Guinea
2008

150. Geburtstag von Rudolf Diesel



PRR 4835
Guinea
2008

150. Geburtstag von Rudolf Diesel