General Electric Company
ES44AC

Die Evolution Serie ist eine Reihe von Diesellokomotiven von General Electric (GE), die ursprünglich für die 2005 in Kraft getretene Abgasstufe Tier 2 entwickelt wurde. Die ersten Vorserieneinheiten wurden 2003 gebaut. Lokomotiven der Evolution Serie sind je nach Kundenwunsch mit AC- oder DC-Fahrmotoren ausgestattet. Alle werden vom GE GEVO-Motor angetrieben. Derzeit wurden sechs verschiedene Modelle der Evolution-Serie für den nordamerikanischen Markt produziert. Sie sind alle sechsachsige Lokomotiven.

Vom Typ ES44AC sind bei der Kansas City Southern Railway (KCS) 135 Lokomotiven mit de Nummern 4680-4709 und 4765-4869 im Einsatz.



KCS 4715/NdeM QR-1/Eisenbahner
FXE 4507 mit Güterzug
Triebzug Toluca-Valle de México
Mexiko
22. 8. 2017

180 Jahre Eisenbahn in Mexiko


Technische Daten

Gesellschaft KCS
Nummern 4680-4709,
4765-4869
Hersteller GE
Typ ES44AC
Fahrwerk Co'Co'
Spurweite 1435 mm
Motor GEVO V12
Leistung 3280 kW
Fahrmotoren 6
Länge 22300 mm
Geschwindigkeit 120 km/h
Baujahre 2002 - ff.