Personenzüge
Norfolk & Western Railway

Die Norfolk and Western Railway (N&W) ist eine Bahngesellschaft in der Osthälfte der Vereinigten Staaten. Sie entstand 1870, als verschiedene Bahngesellschaften, darunter die 1836 gegründete City Point Railroad, zur Atlantic, Mississippi and Ohio Railroad fusionierten. Diese wurde 1881 in Norfolk and Western Railroad und 1896 schließlich in Norfolk and Western Railway umbenannt. Sie betrieb 1981 ein Streckennetz von 12550 km, das sich von Norfolk bis Buffalo, Chicago, Omaha und Kansas City erstreckte und die Staaten Virginia, West Virginia und Ohio einbezog.



J Nr. 600
Grenadinen von St. Vincent
1. 4. 1984

Lokomotiven



J
Sierra Leone
23. 5. 1995

Eisenbahnen aus aller Welt



J
Demokratische Republik Kongo
15. 1. 2001

Lokomotiven aus aller Welt



NW J-1 611 mit Fernzug
Lokomotivreparatur
Salomonen
1. 12. 2016

Dampflokomotiven