Consolidation (2-8-0)
White Pass & Yukon Route Nr. 69

Baldwin lieferte 1908 eine Lokomotive des Typs Consolidation an die White Pass & Yukon Route (WP&YR). Sie kamen mit den Betriebsnummern 69 zum Einsatz. Neu gekauft. von der Während des Zweiten Weltkriegs erhielt sie von dem 770. Railway Operating Battalion den Namen Gila Monster. 1954 wurde sie abgestellt, 1956 an die Black Hills Central R.R. verkauft. (BHC Nr. 69, Klondike Casey). Weiterverkauft 1973 an die Nebraska Midland Railway (NM Nr. 69). Zuletzt von NM Ry im Jahr 1990 geführt. Verkauf an die WP&YR im Jahr 2001. Rückkehr in den Dienst bei der WP&YR im Jahr 2008.


St. Thomas und Prinzeninsel
29. 12. 2015

Dampflokomotiven


Technische Daten

Gesellschaft WP&YR
Hersteller Baldwin
Fabr.-Nr. 32762
Fahrwerk 2-8-0 (1'D)
Spurweite 914 mm
Rostfläche 1,89 m²
Heizfläche 167,4 m²
Dampfdruck 11,25 kp/cm²
Zylinder-Ø 533 mm
Kolbenhub 558 mm
Treibrad-Ø 1066 mm
Gesamtgewicht 61 t
Reibungsgewicht 54 t
Baujahr 1908