Wagen und Züge
Personenverkehr

Der Personenverkehr mit Fernzügen und Reguionalzügen bildet das Rückrad der Eisenbahn in Bangladesch. Die Expresszüge sind in der Regel schneller, bequemer und sicherer als die Fernbusse auf der Landstraße. Bei den langsameren Personenzügen bietet die Eisenbahn günstigere Fahrpreise als die konkurrierenden Busse. Grenzüberschreitenden Personenverkehr hat es über viele Jahrzehnte nicht gegeben. Erst mit der Eröffnung der Jamuna-Brücke und dem Ausbau der Breitspur nach Dhaka wird seit Anfang April 2008 wieder eine durchgehende Zugverbindung zwischen Dhaka und Kalkutta angeboten.



MEH-14 mit Personenzug
Bangladesch
24. 10. 1987

Verkehrs- und Transportmittel



MEM-14 mit Personenzug
Hardinge Brücke
Bangladesch
27. 4. 2017

100 Jahre Hardinge Brücke