Eisenbahn in China
China Railways
DF11G

China
28.12.2006
Mi.-Nr. 3816

Eisenbahn

Baureihe DF11G
Personenzug
Leitstelle

Bei der Diesellok DF11G "KUAYUE" der Chinesischen Staatsbahnen handelt es sich um eine 12 achsige Doppellok mit 2 x 3.610 kW Leistung und 170 km/h Höchstgeschwindigkeit.

Entwickelt wurde die moderne chinesische Doppellok, um schwere Reisezüge mit bis zu zwanzig Reisezugwagen über die 1.463 km lange Strecke zwischen Beijing und Shanghai zu ziehen. Die Lok ist in der Lage, den Zug mit einer Reisegeschwindigkeit von 160 km/h zu führen. Die außerordentliche Leistung und extra große Treibstofftanks erlauben es, die Distanz von 1.463 km „in einem Rutsch“ zu durchfahren.


Guinea
15.12.2008
Kleinbogen mit Mi.-Nr. 6053 - 6058

Chinesische Eisenbahn

oben: DF11G
CRH2
CRH1
unten: CHR2
CRH5

Technische Daten

Gesellschaft CNR
Achsfolge 2 x Co'Co'
Spurweite 1.435 mm
Leistung 2 x 3.610 kW
Geschwindigkeit 170 km/h
Baujahr 2003