Zhongguo Tielu
KD6

Die Reihe KD6 wurde 1942 in den Vereinigten Staaten von J. W. Sumpf für den Kriegseinsatz in Europa als USATC S160 konstruiert. Sie ist nach dem eingeschränkten englischen Lichtraumprofil bemessen. Insgesamt wurden 2.120 Lokomotiven gebaut, die in aller Welt eingesetzt wurden. In China wurden 40 Stück als CR-Reihe KD6 eingesetzt. Die Lok KD6 487 ist erhalten.


Grenada
Carriacou und Petite Martinique
19. 7. 2004

200 Jahre Dampflokomotiven


Sierra Leone
13. 12. 2004

200 Jahre Dampflokomotiven



SAR 25/SŽD ФД20 (FD20)
Garabit-Viadukt/Big Boy mit Güterzug
KD6441
Tschad
30. 9. 2013

Historische Dampflokomotiven



Coalbrookdale/KD6
Sierra Leone
28. 11. 2016

Dampflokomotiven


Technische Daten
Gesellschaft ZT
Fahrwerk 2-8-0 (1'D)
Spurweite 1435 mm
Rostfläche 3,8 m²
Heizfläche 165 m²
Überhitzer 44 m²
Dampfdruck 15,8 kp/cm²
Zylinder-Ø 485 mm
Kolbenhub 660 mm
Treibrad-Ø 1450 mm
Gesamtgewicht 84 t
Reibungsgewicht 64 t
Baujahre 1942 ff.