Nippon Kokuyu Tetsudo
D51 (1-1161)

Diese Lokomotivreihe wurde kurz vor dem Zweiten Weltkrieg eingeführt. Die sehr starken Lokomotiven haben eine moderne Konstruktion und die notwendigerweise zweckmäßige äußere Gestaltung. Sie wurden mit technischen Aggregaten ausgestattet, die die ziemlich kleine, allgemein angewandte Braunkohle sehr wirkungsvoll ausnutzen. Der Dampfausstoß von den Ventilen gelangt, bevor er zum Blasrohr kommt, durch einen großen Sammelbehälter, und dies hat zur Folge, daß der Luftstrom ausgeglichen und ein zu heftiger Zug auf das Feuer vermieden wird, was die kleine Kohle hochwirbeln würde. Allerdings ist der Abdampf aus diesen Lokomotiven oft sehr stark verfärbt. Der Effekt jener Ausgleichskammer beruht darin, daß der Abdampf sehr leise aus dem Schornstein ausgestoßen wird und, sogar wenn die Lokomotive mit einem schweren Güterzug anfährt, der Ausstoßtakt sehr sanft ist. Die Maschinen waren im Einsatz recht erfolgreich; mehr als 1100 ihrer Reihe wurden hergestellt.



Reparatur einer D51
Japan
26. 9. 1949

Industrie und Wirtschaft



Reparatur einer D51
Japan
19. 9. 1995

Geschichte der japanischen Briefmarke


Ras al-Khaima
9/1971

Japanische Lokomotiven



Güterzug
Japan
26. 11. 1974

Dampfokomotiven



D51/TGV 001

Gabun
4. 6. 1981

200. Geburtstag von George Stephenson



D51/TGV 001

Gabun
4. 6. 1981

200. Geburtstag von George Stephenson



D51/TGV 001
Gabun
13. 6. 1981

Geschwindigkeitsrekord


Südjemen
24. 8. 1983

Lokomotiven


Union Insel
9. 8. 1984

Lokomotiven


Sierra Leone
13. 5. 1991

PHILANIPPON '91


Nevis
12. 8. 1991

PHILANIPPON '91


St. Vincent
12. 8. 1991

PHILANIPPON '91



Güterzug
Malediven
25. 8. 1991

PHILANIPPON '91


Malediven
4. 7. 1994

Eisenbahnen in Asien



Reparatur einer D51

Japan
19. 9. 1995

Geschichte der japanischen Briefmarke


Grenada
28. 8. 1996

Eisenbahnen aus aller Welt


Liberia
25. 8. 1999

Lokomotiven aus aller Welt


Guinea
25. 10. 1999
aus Kleinbogen

Lokomotiven aus aller Welt



D5114
im Hintergrund D5176 bis 78 sowie eine C56
Japan
23. 2. 2000

20. Jahrhundert



D5114
im Hintergrund D5176 bis 78 sowie eine C56
auf Bogenrand D51221
Japan
23. 2. 2000

20. Jahrhundert



Filmplakat
"Die Brücke am Kwai"
Guinea
14. 12. 2001

Filme/Eisenbahn



D51 mit Personenzug
Malediven
15. 3. 2018

Japanische Eisenbahn


Technische Daten

Gesellschaft NKT
Nummern D511 - D511161
Hersteller Kawasaki
Kisha Kaisha
Hitachi
Fahrwerk 2-8-2 (1'D1')
Spurweite 1067 mm
Dampfdruck 14 kp/cm²
Zylinder-Ø (2) 549 mm
Kolbenhub 660 mm
Zugkraft 16,9 t
Treibrad-Ø 1397 mm
Länge 19700 mm
Gewicht 125,1 t
Geschwindigkeit 60 km/h
Baujahre 1936 - 1945