Kintetsu
10100

Die Kintetsu Serie 10100 sind 3-Wagen-Einheiten, wobei der Mittelwagen doppelstöckig ausgeführt ist. Die Triebzüge wurden von 1959 bis 1963 gebaut und hatten eine Kapazität für 180 Reisende. Sie waren bis 1978 bei der Kinki Nippon Tetsudo eingesetzt und sind danach sämtlich verschrottet worden.


Japan
11. 10. 2013

Eisenbahn


Technische Daten
Gesellschaft Kintetsu
Hersteller Kinki Sharyo
Spurweite 1.435 mm
Stromsystem 1.500 V =
Motor Mitsubishi MB-3020D
Leistung 125 KW
Gesamtlänge 48.610 mm
Geschwindigkeit 110 km/h
Baujahre 1959 - 1963