Nagoya Tetsudo Kabushiki-gaisha
8800

Die Reihe 8800 von Meitetsu ist ein von der Nagoya Railroad von 1984 bis 2005 betriebener Express-Elektrotriebzug. Er wurde bei Panorama DX-Diensten eingesetzt. Die Züge wurden 1984 als Zweiwagen-Triebzug in Dienst gestellt. Ein Mittelwagen wurde bei allen Triebzügen ab 1989 eingestellt. Da die Reihe 8800 nur eine Höchstgeschwindigkeit von 110 km/h erreichte, wurde die Triebzüge langsam außer Betrieb genommen. Ende Januar 2005 wurden alle stillgelegt und im März desselben Jahres verschrottet.

Der Triebzug war der Gewinner des 28. Railroad Tomonokai Blue Ribbon Award (1985).


Japan
4. 10. 2017

Eisenbahn (V)


Japan
4. 10. 2017

Eisenbahn (V)


Technische Daten
Gesellschaft Meitetsu
Nummern 8801 - 8808
Hersteller Nippon Sharyo
Spurweite 1067 mm
Stromsystem 1500 V =
Geschwindigkeit 110 km/h
Baujahr 1984