Kintetsu
Vista Ex 30000

Der Zug besteht aus 2 motorisierten Endwagen und einem Paar nichtmotorisierter Doppelstockwagen in der Mitte; der obere Stock ist in offener Bauart mit bequemen Sitzen, im unteren Stock gibt es "Privatzimmerchen" und Sofa-Abteile. 15 Züge wurden von 1978 - 1985 gebaut. Von 1996 - 2000 wurden sie modernisiert. Der Zug wurde von der Kintetsu als Limited Express auf der Kyoto Line eingesetzt.


Grenada
5. 9. 1995

SINGAPORE '95


Japan
7. 10. 2016

Eisenbahnen: Triebwagen


Japan
7. 10. 2016

Eisenbahnen: Triebwagen


Technische Daten
Gesellschaft Kintetsu
Zugbildung 4-Wagen-Zug
Hersteller Kinki Sharyo
Anzahl 15
Spurweite 1 435 mm
Stromsystem 1 500 V =
Motor Mitsubishi Electric MB-3127-A
Leistung 180 kW
Länge
Motorwagen
Mittelwagen
&nbp;
20 500 mm
20 800 mm
Geschwindigkeit 120 km/h
Baujahr 1978