Eisenbahn in Kirgisien
Wagen und Züge
Personenverkehr

Kirgisien
19.12.2009
Mi.-Nr. 603

Eisenbahnen von Kirgisien

ТЭМ2 (TEM2)
Personenzug
Bahnhof Bischkek

Das von der kirgisischen Eisenbahn betriebene Netz umfasst eine Streckenlänge von 423,9 Kilometer. Der nördliche Abschnitt ist 322,7 Kilometer lang und ragt auf einer Länge von 60,3 Kilometer in das Gebiet Kasachstans hinein. Die im Süden des Landes gelegenen Streckenabschnitte sind 101,2 Kilometer lang.

Personenzüge fahren ganzjährig nur im nördlichen Abschnitt zwischen Lugowoi und Tokmak (Fernverkehrszüge zwischen Bischkek und Lugowoi bzw. Nahverkehrszüge im Abschnitt Tokmak - Merke). Während der Sommersaison fahren zusätzlich Züge zwischen Bischkek und Rybatsche (Balyktschy) am westlichen Ufer des Issyk-Kul. Das südliche Streckennetz an der kirgisisch-usbekischen Grenze wird nur vom Güterverkehr befahren.


Kirgisien
19.12.2009
Mi.-Nr. 604

Eisenbahnen von Kirgisien

ТЭМ2 (TEM2)
Personenzug
Brücke über Fluss

Kirgisien
19.12.2009
Mi.-Nr. 606

Eisenbahnen von Kirgisien

ТЭМ2 (TEM2)
Personenzug
Brücke über Straße