Eisenbahn-Infrastruktur
Eisenbahnbrücken

Brücke über den Kwai
Eisenbahn-Infrastruktur
Eisenbahnbrücke über den Kwai

In den Kriegsjahren 1942/43 wollten die japanischen Truppen von Thailand aus gegen das damals noch britische Kolonialreich Indien militärisch vorstoßen. Hierzu benötigten sie eine Bahnlinie, die von Thailand aus nach Burma führen sollte. Kriegsgefangene schufen einen 304 km langen Schienenstrang auf thailändischem und 115 km auf burmesischem Staatsgebiet. Nach nur einjähriger Bauzeit konnte die Bahnstrecke über den River Kwai am 23. Oktober 1943 befahren werden. Ein winziges Stück dieser 420 km langen Strecke ist die River Kwai Bridge, zu jener Zeit noch als Holzkonstruktion in der Nähe des Ortes Kanchanaburi gebaut, die aber 1945 durch feindliche Fliegerbomben total zerstört wurde. Nach dem Kriege baute man die Brücke wieder auf, diesmal aber als Stahlkonstruktion. Heute Ist die Brucke, ca. 2,5 Stunden Bahnfahrt von Bangkok entfernt, ein beliebtes Ausflugsziel für Touristen und Kriegsveteranen.



Personenzug mit C56
Brücke über den Kwai
Mongolei
22. 5. 1992

Eisenbahnen aus aller Welt



Niuafo'ou-Insel
20. 10. 1995

50 Jahre Vereinte Nationen (UNO)



S 3/6/SŽD П (P)/Sudan Typ U15
Brücke über den Kwai/NMR X
Tschad
30. 9. 2013

Historische Dampflokomotiven



SŽD П (P)/18 201/Brücke über den Kwai/Pm36 mit Personenzug
Tschad
30. 9. 2013

Historische Dampflokomotiven

Weitere Marken mit gleichem Motiv (nicht in meiner Sammlung):


St. Vincent
15. 9. 1998

80 Jahre Royal Air Force