O'zbekiston Temir Yo'llari
Talgo Afrosiab

Die Usbekischen Eisenbahn (O'zbekiston Temir Yo'llari - UTY) bestellte 2009 in zwei Etappen ver Talgo 250 Züge in russischer Breitspur. Der erste Zug wurde im Juli 2011 geliefert. Im Gegensatz zu den von Bombardier ausgerüstet Zügen der Renfe verfügen die usbekischen Züge über elektrische Ausrüstungen von Ingeteam. Der Hochgeschwindigkeitszug "Afrosiab" verkehrt vom Oktober 2011 täglich zwischen Taschkent und Samarkand. Der Elektro-Triebzug wurde mithilfe der Hochtechnologie in Spanien von den Spezialisten von "Talgo" erarbeitet. Er wir gebildet aus:

  • 2 Lokomotiven
  • 9 komfortable Wagen
  • 2 Wagen der "VIP"-Klasse
  • 2 Wagen der "Business"-Klasse
  • 4 Wagen der "Ökonom"-Klasse
  • 1 Wagen "Bistro"

Salomonen
20. 11. 2014

Hochgeschwindigkeitszüge


Niger
25. 2. 2015

Hochgeschwindigkeitszüge


Technische Daten
Gesellschaft UTY
Anzahl 4 Züge
Hersteller Talgo
Typ Talgo 250
Spurweite 1520 mm
Stromsystem 25 kV/50 Hz
Geschwindigkeit 210 km/h
Länge 157000 mm
Baujahre 2009-2012

Mir fehlende Marken mit gleichem Motiv

Usbekistan
31. 8. 2016

25 Jahre Unabhängigkeit