Eisenbahn in Österreich
Baureihe 10, 110 und 110.500

Antigua und Barbuda
10.11.1997
Mi.-Nr. 2629

Frühe Dampflokomotiven

Baureihe 110

Für den Schnellzugsdienst im Hügelland bauten die kkStB in den Jahren 1904/05 nach Gölsdorfs Entwurf die 1'C1' n4v-Type 110. Die Forderung der Militärbehörden, die österreichischen Lokomotiven im Kriegsfall auch auf schwachem Oberbau verwenden zu können, beschränkte Österreichs Lokomotivbau auf eine Achslast von 14,5 Mp, die nur fallweise überschritten werden durfte. Diese Erschwernis überwand Gölsdorf dank einer zweiten Stärke seines Talents. Er verstand es meisterhaft, bei sparsamster Verwendung der Baustoffe Dampflokomotiven hoher Leistung zu bauen, wobei er überdies dem relativ geringen Heizwert der österreichischen Kohle Rechnung tragen und die Heiz- und Rostflächen möglichst groß wählen mußte. Die Achsanordnung 1'C'1 macht den schweren Drehgestellrahmen für die Laufachsen entbehrlich. Das dadurch eingesparte Gewicht ermöglicht den dringend notwendigen größeren Rost und den tiefen, breiten Stehkessel, der hinter den gekuppelten Rädern liegt. Die Reihe 110 bewährte sich im Gebirge und im Hügelland. Eine Nachlieferung von 1906 war mit Clench-Dampftrockner ausgestattet worden (110.500), der allerdings ab 1915/16 entfernt wurde. Zweckmäßiger war die Heißdampftype 10 aus dem Jahre 1909, die fast ein halbes Jahrhundert lang auf der Westbahn beste Dienste leistete. Charakteristisch für diese beiden Typen sind die schrägliegenden Zylinder.


Technische Daten
  10 110 110.500
Gesellschaft kkStB
Nummern
kkStB/BBÖ
DRB
ÖBB
 
10.01 - 19
15.0
15
 
110.01 - 18
35.0
-
 
110.500 - 518
35.0
-
Konstrukteur Gölsdorf
Achsfolge 1'C1'
Spurweite 1.435 mm
Rostfläche 3,7 m²
Heizfläche 187 m²
Überhitzer 51 m² -
Dampfdruck 15 kg/cm²
  10 110 110.500
Zylinder-Ø (2) 390 mm
(2) 630 mm
Kolbenhub 720 mm
Treibrad-Ø 1.780 mm
Laufrad-Ø 1.034 mm
Länge (o. T.) 11.635 mm
Gewicht 74 t  
Reibungsgewicht 44 t  
Achslast 14,6 t  
Geschwindigkeit 90 km/h
Baujahre 1909/10 1905 - 1907 1906 - 1909

Die Lokomotiven der Republik Österreich; Dampfbetrieb in Alt-Österreich