Österreich
Modellbahnen
weitere Hersteller
Modellbahn
weitere Hersteller


2-achsiger Bahnpostwagen von 1843
Modell aus dem Wiener Technischen Museum
Österreich
18. 5. 2001

Tag der Briefmarke

 

Eine Modelleisenbahn ist die maßstäbliche Nachbildung eines Teils der echten Eisenbahn in kleinerem Format. Die Größe reicht dabei von einer Bahn im Koffer über eine Bahn im Tischformat bis zu einer mehrere Räume benötigenden Modelleisenbahn. Nachgebildet werden hauptsächlich Landschaften, Gebäude und Fahrzeuge. Typisch ist, dass die Lokomotiven durch einen eingebauten Antrieb selbst fahren können. Das Größenverhältnis zwischen Modell und Vorbild (beispielsweise 1:87) wird als Maßstab bezeichnet, wobei gängigen Maßstäben jeweils ein Kürzel zugeordnet wird (Z, N, TT, HOm, H0, O, I, II, IIm und S). Während Modellbahnanlagen in kleineren Maßstäben meist in Innenräumen zu finden sind, werden Modellbahnen in besonders großem Maßstab häufig als Gartenbahn im Freigelände ausgeführt. Einzelmodelle sind oft Ausstellungsstücke in Museen.