Nahverkehr in Wien
Straßenbahn

Der erste Vorläufer der Straßenbahn in Wien war die Brigittenauer Eisenbahn, eine Pferdebahn, die von 1840 bis 1842 vom Donaukanal zum Vergnügungsetablissement Kolosseum am Ende der Jägerstraße in der Brigittenau führte. Um den Bau einer städtischen „Pferdetramway“ in Wien bewarben sich mehrere Firmen, von denen sich Schaeck-Jaquet & Comp. durchsetzen konnte. Am 4. Oktober 1865 konnte der Betrieb zwischen Schottentor und Hernals aufgenommen werden. 1883 eröffnete die Dampftramway Krauss & Comp. die erste Dampftramwaylinie zwischen Hietzing und Perchtoldsdorf. Am 28. Jänner 1897 fuhr erstmals eine elektrische Straßenbahn auf den Gleisen der heutigen Linie 5. Auch begünstigt durch die geringere Lärm- und Geruchsbelästigung im Vergleich zur Pferdetramway und Dampftramway setzte sich die elektrische Straßenbahn langfristig durch. 1903 fuhr die Pferdetramway letztmals, die Dampftramway hingegen konnte noch bis 1922 ihre Dienste auf einigen Streckenästen verrichten.

Betreiber der Wiener Straßenbahn sind heute die städtischen Wiener Linien. Die Spurweite beträgt 1.435 mm. Die Spannungsversorgung erfolgt über 600 V Gleichstrom Oberleitungen. 2007 beförderte die Wiener Straßenbahn 200,4 Millionen Passagiere. 28 Linien mit 526 Triebwagen, davon 168 vom Niederflur-Typ ULF, fahren 1. 128 Haltestellen an. Das Liniennetz verfügt mit Stand 2007 über eine Länge von 227,3 Kilometern bei einer Gesamtgleislänge von rund 179 Kilometern. Damit besitzt Wien nach Melbourne (245 Kilometer), Sankt Petersburg (220 Kilometer) und Berlin (192 Kilometer) weltweit das viertgrößte Gleisnetz. Die längste Straßenbahnlinie in Wien ist die Linie 26 von Aspern nach Strebersdorf mit ca. 14 km. Die kürzeste Linie ist der 42er, welcher auf einer Strecke von knapp 4 km vom Schottentor zur Antonigasse fährt.



2. Reichsbrücke mit Straßenbahnverkehr
Österreich
12. 6. 1967

10. Europagespräch der Stadt Wien



Stationsgebäude/Straßenbahn
San Marino
15. 5. 1981

Weltstädte: Wien



Straßenbahngleise vor der Staatsoper Wien
Österreich
22. 1. 1993

Bildende Kunst



Dampfstraßenbahn in Floridsdorf
Österreich
17. 9. 2004

100 Jahre Eingemeindung von Floridsdorf nach Wien


Rumänien
14. 8. 2009

100 Jahre elektrische Straßenbahn in Bukarest


Österreich
25. 8. 2016

Historische Postfahrzeuge

Weitere Marken mit gleichem Motiv (nicht in meiner Sammlung):


Linie 65
Wagen 4311
St. Thomas und Prinzeninsel
1. 4. 2003

Straßenbahn


Rumänien
14. 8. 2009

100 Jahre elektrische Straßenbahn in Bukarest


Rumänien
14. 8. 2009

100 Jahre elektrische Straßenbahn in Bukarest


Rumänien
14. 8. 2009

100 Jahre elektrische Straßenbahn in Bukarest


Rumänien
14. 8. 2009

100 Jahre elektrische Straßenbahn in Bukarest



Straßenbahngleise vor der Hofoper
Moçambique
30. 4. 2011

100. Todestag von Gustav Mahler