Eisenbahn in Österreich
Zillertalbahn
Nr. 1 und 2

Tansania
05.07.1995
Mi.-Nr. 2068

SINGAPORE '95

Nr. 2 "Zillertal"
Lokomotivpersonel
Personenzug
Reisende

Im Jahre 1900 hat die Zillertalbahn 2 Lokomotiven der Baureihe U von Krauss, Linz erhalten. Beide Lokomotiven sind erhalten. Die Lok 1 "Raimund" steht als Denkmal in Jenbach. Die Lok Nr. 2 "Zillertal" mit Funkenkobelschornstein ist betriebsfähig und auf der Zillertalbahn im Einsatz. Sie hat 1991 im AW Meiningen einen neuen Kessel erhalten.


Österreich
10.01.2006
Mi.-Nr. 2566 aus Markenbuch "Schmalspurbahnen in Österreich"

Meine Marke

Nr. 2 "Zillertal"
Personenzug
Reisende

Technische Daten
Gesellschaft Zillertalbahn
Hersteller Krauss & Co., Linz
Fabr.-Nr. 4.505, 4.506
Achsfolge C1'
Spurweite 760 mm
Rostfläche 1,0 m²
Heizfläche 46,3 m²
Dampfdruck 12 kp/cm²
Zylinder-Ø (2) 290 mm
Kolbenhub 400 mm
Leistung 160 kW
Treibrad-Ø 820 mm
Laufrad-Ø 570 mm
Länge 7.190 mm
Gewicht 21,9 t
Reibungslast 14,5 t
Achslast 7,5 r
Geschwindigkeit 35 km/h
Baujahr 1900