Bălgarski Dăržavni Železnici
10 1-25

Die Reihe 10 (9552) der Bulgarischen Staatsbahn (BDŽ) ist ein dieselmechanischer Nahverkehrstriebzug aus dem von Siemens Transportation Systems entwickelten Fahrzeugkonzept Desiro. Die Vormontage erfolgte im Werk in Krefeld-Uerdingen. Die Endmontage wurde in einem speziellen Depot in Warna durchgeführt. Die erste Übergabe an den Kunden war im Januar 2005.

Technisch sind die Züge nahezu baugleich mit der DB-Version der Reihe 642 und den in Österreich als 5022 bzw. Rumänien als Reihe SR 20 D eingesetzten Triebwagen.


Bulgarien
26. 5. 2005

Moderne Triebfahzeuge


Bulgarien
14. 5. 2013

125 Jahre Bulgarische Staatseisenbahn (BDŽ)



BDŽ 04/Brücke und Tunnel/BDŽ 10
Bulgarien
26. 9. 2018

130 Jahre bulgarische Staatseisenbahn


Technische Daten

Gesellschaft BDŽ
Hersteller Siemens
Anzahl 25
Achsfolge B'(2)B'
Spurweite 1435 mm
Leistung 2 x 275 kW
Rad-Ø 770 mm
Länge 41.700 mm
Leergewicht 68 t
Geschwindigkeit 120 km/h
Baujahr 2005