Eisenbahn in Deutschland
Baureihe DE 1024 (DB = V 240/HGK = DE 11 bis 13)

Kongo
10.04.1991
Mi.-Nr. 1217

Moderne Eisenbahn

DE 1024 in den Farben des Herstellers MaK

Unter der Bauartbezeichnung DE 1024 entstanden bei Krupp-MaK in Kiel drei diesel-elektrische Lokomotiven mit der Achsfolge Co'Co'. Ausgerüstet wurden die Lokomotiven mit einem 12-Zylinder-V-Dieselmotor, mit dem über einen Generator eine Leistung von 2450 kW erzeugt werden kann. Damit wird eine Höchstgeschwindigkeit von 160 km/h erreicht. Anfangs kamen die Lokomotiven als Leihloks bei der DB unter der Baureihenbezeichnung V 240 zum Einsatz. Dabei wurden die unterschiedlichsten Leistungen gefordert. Seit Mitte 1996 gehören sie unter den Bezeichnungen DE 11 bis DE 13 zum Bestand der Hafen und Güterverkehr Köln AG (HGK).


Technische Daten

GesellschaftHGK
HerstellerMaK
AchsanordnungCo'Co'
Spurweite1.435 mm
Motor12 M 282
Leistung2.450 kW
Radsatz-Ø1.060 mm
Länge20.960 mm
Gewicht119 t
Achslast19,62 t
Geschwindigkeit160 km/h
Baujahr1990