Deutsche Reichsbahn
Personenverkehr auf Schmalspur

Die Deutsche Reichsbahn betrieb auf dem Schmalspurnetzen einen umfangreichen Reisezugverkehr. Nach der Wende wurden viele Strecken eingestellt. Die touristisch interessanten Strecken wurden von örtlichen Betreibern weitergeführt.



Radebeul - Radeberg
Spurweite 750 mm
Deutsche Demokratische Republik
25. 1. 1980

Schmalspurbahnen



Bad Doberan - Kühlungsborn
Spurweite 900 mm
Deutsche Demokratische Republik
25. 1. 1980

Schmalspurbahnen



Putbus - Göhren
Spurweite 750 mm
Deutsche Demokratische Republik
21. 7. 1981

Schmalspurbahnen



Personenwagen
Strecke Cranzahl - Oberwiesenthal
Deutsche Demokratische Republik
20. 3. 1984

Schmalspurbahnen der DDR



99 1606-5
Personenwagen
St. Thomas und Prinzeninsel
2003

Eisenbahn



99.77-79 mit Personenzug der Fichelbergbahn
Niger
28. 5. 2016

Dampflokomotiven