Eisenbahn in Deutschland
Königlich Preußische Eisenbahn-Verwaltung
P 8

Südjemen
Mi.-Nr. 320
24.08.1983

Lokomotiven

preußische P 8

Mit der P 8 stellte sich für Robert Garbe der Erfolg als Lokomotivkonstrukteur ein. Wohlgelungen war der Kessel, weniger gut der Massenausgleich. In heute kaum mehr vorstellbarer Dominanz prägte sie den Eisenbahnverkehr in Deutschland und vielen europäischen Staaten für mehr als ein halbes Jahrhundert. Die P 8 gilt als erste "Europalokomotive". Insgesamt wurden bis 1928 ungefähr 3.800 Maschinen dieser Gattung gebaut. Allein die Preußische Staatsbahn beschaffte 3.370 Stück. Bei der Deutschen Reichsbahn Gesellschaft wurden sie als 3810-40 geführt. Die letzten wurden 1939 in Lizenz in Rumänien produziert. Viele Lokomotiven kamen auch in Belgien, Frankreich, Dänemark, Griechenland, Italien, Jugoslawien, Litauen, Luxemburg, den Niederlanden, Österreich, Polen, Rumänien und der Sowjetunion zum Einsatz. Bei der Deutschen Bundesbahn endete der Einsatz erst im Winter 1974. Die ältesten erreichten ein Dienstalter von 65 Jahren. Im Schnitt wurden von den Lokomotiven während der Dienstzeit rund drei Millionen Kilometer zurückgelegt. In Deutschland sind 3 Maschinen museal erhalten.


Libyen
01.04.1984
Mi.-Nr. 1322

Deutsche Lokomotiven

38 2037

St. Lucia
21.09.1984
Mi.-Nr. 680 und 681

Lokomotiven

Bahnhof
Personenzug

Grenadinen von Grenada
13.02.1992
Mi.-Nr. 1509 aus Kleinbogen

Lokomotiven

38 der DB

Grenadinen von Grenada
28.08.1996
Mi.-Nr. 2351 aus Kleinbogen

Dampflokomotiven

038 382 (DB)

Ghana
26.02.1998
Mi.-Nr. 2711 aus Kleinbogen

Züge aus aller Welt

38

Ghana
03.08.1999
Mi.-Nr. 2987

IBRA '99, Nürnberg

38 (ohne Tender)

Briefmarke Hamburg Nr. 1 mit Stadtwappen


Ghana
03.08.1999
Mi.-Nr. 2989

IBRA '99, Nürnberg

Baureihe 38 (ohne Tender)

Briefmarke Helgoland Nr. 1 mit Königin Victoria


Liberia
25.08.1999
Mi.-Nr. 2461 aus Kleinbogen

Lokomotiven aus aller Welt

38 (DB)

Tansania
30.09.1999
Mi.-Nr. 3593 aus Block 482

Historische Dampflokomotiven

 

Niger
02.12.1999
Mi.-Nr. 1746

Lokomotiven

preußische P 8

Gabun
10.12.2000
Mi.-Nr. 1554 aus Kleinbogen

Lokomotiven aus aller Welt

 

Frankreich
06.07.2001
Mi.-Nr. 3554

Geschichte der Eisenbahn

 

Guinea
08.06.2001
Kleinbogen mit Mi.-Nr. 3121 bis 3126

Lokomotiven aus aller Welt

Nr. 038 361 (DB)

Tschad
22.06.2001
Mi.-Nr. 2169 aus Kleinbogen

Eisenbahn

038 352 der DB

Liberia
01.09.2001
Mi.-Nr. 3853

Eisenbahnen der Welt (I)

DB

Liberia
01.09.2001
Mi.-Nr. 3863 aus Kleinbogen

Eisenbahnen der Welt (II)

38 3151
DB

Liberia
01.09.2001
Mi.-Nr. 3933 aus Kleinbogen

Eisenbahnen der Welt (VI)

38 3635
DB

Personenzug


Gambia
2003
Mi.-Nr. 5106 aus Kleinbogen

Eisenbahnen der Welt

38 3635
Umbauwagen

Gambia
2003
Kleinbogen mit Mi.-Nr. 4xxx

Eisenbahnen

38 mit BDyg

Malediven
06.07.2004
Mi.-Nr. 4362 aus Block 569

200 Jahre Dampflokomotiven

 

St. Kitts
21.09.2004
Kleinbogen mit Mi.-Nr. 808 - 811

200 Jahre Dampflokomotiven

064 518-6
38

Technische Daten

Gesellschaft KPEV
Achsfolge 2'C
Spurweite 1.435 mm
Rostfläche 2,58 m²
Heizfläche 143,28 m²
Überhitzer 58,90 m²
Dampfdruck 12 kp/cm²
Zylinder-Ø (2) 575 mm
Kolbenhub 630 mm
Leistung 1.180 PSi
Treibrad-Ø 1.750 mm
Laufrad-Ø vorn 1.000 mm
Länge 18.592 mm
Lokdienstlast 78,2 t
Lokreibungslast 51,6 t
Achslast 17,7 t
Geschwindigkeit 100 km/h
Tender pr 2´2´ T 21,5
pr 2´2´ T 31,5
2´2´ T 30
Baujahre 1906 - 1924

Weitere Marken mit gleichem Motiv (nicht in meiner Sammlung):

Block liegt mir nicht vor Zentralafrika
31.12.1986
Block 405 mit Mi.-Nr. 1262

150 Jahre Eisenbahn in Deutschland

EC 3 (KUR)
57 (EAR)

Wilhelm Schmidt

P 8 (3810-40)