Eisenbahn in Deutschland
Berlin-Potsdamer Eisenbahn
"Pegasus"

Kambodscha
25.10.1985
Mi.-Nr. 711 aus Block 146

150 Jahre Eisenbahn von Berlin nach Potsdam

Lokomotivführer

Am 29. Oktober 1838 wurde die Eisenbahn von Berlin nach Potsdam eröffnet. Der Eröffnungszug wurde von der Lokomotive namens "Pegasus" befördert. Neben dieser Lokomotive wurden von R. Stephenson & Co., Newcastle fünf weitere Maschinen geliefert, die die Namen "Merkur", "Adler", "Iris", "Bär" und "Herkules" trugen.


Deutschland
- Berlin -
13.10.1988
Mi.-Nr. 822

150 Jahre Eisenbahn von Berlin nach Potsdam

Eröffnungszug vor dem Potsdamer Bahnhof

Gemälde aus dem Bildarchiv der Stiftung "Preußischer Kulturbesitz


Technische Daten
Gesellschaft Berlin-Potsdamer Eisenbahn
Hersteller R. Stepenson
Fabr. Nr. 185
Achsfolge 1A1
Spurweite 1.435 mm
Leistung 30 - 35 PS
Gewicht 10 - 15 t
Geschwindigkeit ca. 40 km/h
Baujahr 1838