Deutsches Reich
Historische Ereignisse
18. August 1888

Eröffnung des Centralbahnhofs Frankfurt

Vor Errichtung des Centralbahnhofs waren in Frankfurt fünf Bahnhöfe in Betrieb, die einen regelrechent Verkehr untereinander nicht zuließen. Ab 1872 wurden Pläne zum Bau eines Centralbahnhofs entwickelt. Die Grundsteinlegung auf dem Gelände des Galgenfelds in Frankfurt erfolgte am 28. Mai 1883. Am 18. August 1888 konnte nach nur fünf Jahren Bauzeit der Centralbahnhof Frankfurt, der heutige Hauptbahnhof, eingeweiht werden. Bis zum Bau des Leipziger Hauptbahnhofs 1915 war der Hauptbahnhof von Frankfurt am Main der größte Bahnhof Europas.



um 1910