Eisenbahn in Deutschland
Königlich Sächsische Staatseisenbahnen
X V

Tuvalu
- Nukufetau
02.04.1985
Mi.-Nr. 31 und 32

Lokomotiven

 

Auf der Pariser Weltausstellung von 1900 hatte die Sächsische Maschinenfabrik Hartmann eine neue Schnellzuglokomotive der Bauart "de Glehn" mit Zweiachsantrieb ausgestellt. Die Maschine wurde von der Sächsischen Staatsbahn erworben und als Gattung X V geführt. Auffallendes Merkmal war die Windschneide vor dem Führerhaus, die zu dieser Zeit bei vielen Bahnverwaltungen zu finden war.

Die Kesselleistung war knapp bemessen, dadurch konnten nur verhältnismäßig leichte Schnellzüge mit einer Höchstgeschwindigkeit von 100 km/h befördert werden. Alle 15 vorhandenen Lokomotiven wurden von der Deutschen Reichsbahn übernommen und als 14² eingereit, aber bereits Ende der zwanziger Jahre abgestellt.


Paraguay
08.08.1985
Kleinbogen mit Mi.-Nr. 3904

150 Jahre deutsche Eisenbahn

"Adler"
Zierfeld oben rechts sächsische X V

Technische Daten

  175 (181)
176 (182)
183 - 189 190 - 195
Gesellschaft k.sä.StsB
Hersteller Hartmann
Fabr.-Nr. 2492, 2600, 2753 - 2759 2805 - 2810
Achsfolge 2'B1'
Spurweite 1.435 mm
Rostfläche 2,41 m² 2,38 m² 2,33 m²
Heizfläche 165,2 m² 160,8 m²
Dampfdruck 15 kp/cm²
Zylinder-Ø
- Hochdruck
- Niederdruck
 
350 mm
555 mm
Kolbenhub 660 mm
Treibrad-Ø 1.980 mm
Laufrad-Ø vorn 1.045 mm
Laufrad-Ø hinten 1045 mm
ab 1923 1.240 mm
1.240 mm
Länge 19.485 mm 19.350 mm
Lokdienstlast 69,3 t 69,0 t 69,4 t
Lokreibungslast 32 t 31,4 t 31,2 t
Achslast 16 t 15,8 t 15,6 t
Tender sä 2'2' T 18 sä 2'2' T 19,5
Geschwindigkeit 125 km/h 120 km/h 100 km/h
Baujahre 1900 1902 1903
Technische Daten

  175 (181)
176 (182)
183 - 189 190 - 195
Gesellschaft k.sä.StsB
Hersteller Hartmann
Fabr.-Nr. 2492, 2600, 2753 - 2759 2805 - 2810
Achsfolge 2'B1'
Spurweite 1.435 mm
Rostfläche 2,41 m² 2,38 m² 2,33 m²
Heizfläche 165,2 m² 160,8 m²
Dampfdruck 15 kp/cm²
Zylinder-Ø
- Hochdruck
- Niederdruck
 
350 mm
555 mm
Kolbenhub 660 mm
  175 (181)
176 (182)
183 - 189 190 - 195
Treibrad-Ø 1.980 mm
Laufrad-Ø vorn 1.045 mm
Laufrad-Ø hinten 1045 mm
ab 1923 1.240 mm
1.240 mm
Länge 19.485 mm 19.350 mm
Lokdienstlast 69,3 t 69,0 t 69,4 t
Lokreibungslast 32 t 31,4 t 31,2 t
Achslast 16 t 15,8 t 15,6 t
Tender sä 2'2' T 18 sä 2'2' T 19,5
Geschwindigkeit 125 km/h 120 km/h 100 km/h
Baujahre 1900 1902 1903