Eisenbahn in Deutschland
Ziegelgrabenbrücke Rügendamm

Deutschland
- DDR -
18.10.1988
Mi.-Nr. 3207

Technische Denkmale

 

Der Rügendamm verbindet die Insel Rügen mit dem Streckennetz auf dem Festland. Bis zur Inbetriebnahme besand eine Eisenbahnfährverbindung. Der Damm wird durch zwei Brücken unterbrochen. Die Sundbrücke dient ausschließlich als Flutöffnung, um die Überflutung von Teilen der Stadt Stralsund zu verhindern. Die Ziegelgrabenbrücke ist in ihrem mittleren Teil als einflügelige Klappbrücke mit Wiegebalken und Portal ausgebildet. Die Klapplänge beträgt 28 m.

EMS Nr. 75