Société Nationale des Chemins de fer français
BB66000

Die BB66000 mit Mittelführerstand erschien im Jahr 1959. Es handelt sich um dieselelektrische Lokomotiven für den gemischten Verkehr von Personen- oder Güterzügen. Sie hatte einen elektrischen Dampflkessel zur Beheizung der Personenzüge. Im Laufe ihrer Einsatzzeit erfolgten einige Modernisierungen. Ebenso war sie Grundlage für die Entwicklung weiterer Lokomotivtypen.



BB66001mit Personenzug
Les Cévennes
Frankreich
14. 6. 2014

Das Zeitalter der Bahnreisen


Technische Daten

Gesellschaft SNCF
Nummern 001- 318
Hersteller CAFL, Alstom,
EMV-SACM, Fives-Lille
Achsfolge Bo'Bo'
Spurweite 1.435 mm
Motoren 1 x SACM
MGO V16 BSHR
Fahrmotoren 4 x TA 648 A1
Leistung 830 kW
Rad-Ø 1.100 mm
Länge 14.890 mm
Gewicht) 70 t
Geschwindigkeit 120 km/h
Baujahre 1959 - 1968