Eisenbahn in Frankreich
Chemin de fer Paris-Lyon-Mediterrannée
241 C 1


241 C 1
Bolivien
15. 6. 1988

Flugpostausgabe


Gemälde von Terence Cuneo 1931: Rennen Train Bleu/Wolf Bernato mit Bentley im März 1931

Die PLM 241 C war eine Versuchslok aus dem Jahr 1930. Zu einer Legende wurde diese Maschine nach einem Wettrennen mit einem Bentley. Die Lokomotive erwies sich in Versuchen jedoch als sehr schwach und anfällig. Sie ging dann in verbesserter Ausführung als 241 P in Serie. Die Lokomotiven wurden bereits 1934 umgebaut. Von der SNCF wurde sie als 5-241 C 1 übernommen.



241 C 1
Personenzug
Gabun
10.12.2000

Lokomotiven aus aller Welt

 

Technische Daten

Gesellschaft PLM
Hersteller Schneider-Creusot
Achsfolge 241 (2'D'1)
Spurweite 1.435 mm
Rostfläche 5 m²
Heizfläche 248 m²
Überhitzer 92 m²
Dampfdruck 20 kp/cm²
Zylinder-Ø
- Hochdruch
- Niederdruck
 
450 mm
680 mm
Kolbenhub
- Hochdruch
- Niederdruck
 
650 mm
700 mm
Leistung 3.290 PS
Treibrad-Ø 2.000 mm
Länge ohne Tender 17.100 mm
Gewicht ohne Tender 126 t
Reibungsgewicht 79 t
Geschwindigkeit 120 km/h
Baujahr 1930

Great Trains of the World