Chemin de fer de Paris - Rouen
Nummern 1 - 50

Diese Maschinen wurden für die Eisenbahn von Paris nach Rouen und Le Havre gebaut. Ihr Konstrukteur, W. B. Buddicom, ging seinen eigenen Weg, der sich am Ende aber als richtig herausstellen sollte. Zu den zwei Außenzylindern kam Stephensons neue Kulissensteuerung und eine tiefe Feuerbüchse zwischen den hinteren Rädern. Das bewährte sich hervorragend, die Lokomotiven blieben sehr lange im Einsatz. In den Jahren 1860 - 1865 wurden 25 Exemplare als Tederloks umgebaut. Mit Gründerung der Compagnie de l'Ouest 1855 erhielten die Lokomotiven die Nummern 101 - 150. Bei Gründung der Staatsbahn 1908 waren noch 14 Lokomotiven vorhanden. Sie erhielten die Bezeichnung 12.001 bis 12.014. Die letzte Lokomotive wurde erst 1914 abgestellt.

Diese Lokomotivgattung ist die zweitälteste, von der noch ein betriebsfähiges Originalexemplar (und kein Nachbau) vorhanden ist.Die letzte Überlebende der Reihe stand lange Zeit abgestellt, bis sie 1946 in den angenäherten Originalzustand versetzt wurde. Es ist die Lokomotive Nr. 33 der Paris-Rouen-Eisenbahn mit dem Namen "Saint Pierre" (später 12.010). Sie steht jetzt im Eisenbahnmuseum von Mulhouse.



Personenzug/Lokomotivführer
Monaco
- Portomarke
29. 6. 1953

Alte und neue Verkehrsmittel



Personenzug/Lokomotivführer
Monaco
3. 4. 1956

Alte und neue Verkehrsmittel



Nr. 33 "Saint Pierre"
Obervolta
30. 6. 1973

Eisenbahnmuseum Mülhausen



"Rocket"/Typ Buddicom
Mali
8. 10. 1973

Eisenbahnen



Nr. 33 "Saint Pierre"
Bahnhof
Zaire
14. 1. 1980

Lokomotiven



Nr. 111 "St.-Lô"
Lokomotivführer Allcard
Vietnam
10. 5. 1991

Dampflokomotiven



Nr. 33 "Saint Pierre"
Niger
28. 8. 1997

Verkehrsmittel



Nr. 33 "Saint Pierre"
St. Vincent und Grenadinen
2. 6. 1998

Lokomotiven


Kambodscha
20. 1. 1999

Dampflokomotiven



Nr. 29/Nr. 33 "Saint Pierre"
JNR; C571/241.A 65
"Catch me who can"
Eisenbahner/Reisende
Guinea
15. 12. 2006

Verkehrsmittel



Nr. 33 "Saint Pierre"/Personenzug
Eisenbahner
Frankreich
14. 6. 2014

Das Zeitalter der Bahnreisen


Technische Daten

Gesellschaft CF de l'Ouest
Nummern
Rouen
Havre
Etat
 
101 - 140
141 - 150
12.001 - 12.014
Hersteller Buddicom & Allcard
Achsfolge 111 (1A1)
Spurweite 1.435 mm
Rostfläche ,88 m²
Heizfläche 49,6 m²
Dampfdruck 5 kp/cm²
Zylinder-Ø (2) 318 mm
Kolbenhub 533 mm
Treibrad-Ø 1.600 mm
Zugkraft 13,8 kN
Länge 6.480 mm (ohne Tender)
Gewicht 14,5 t
Reibungsgewicht 6,6 t
Achslast 6,6 t
Geschwindigkeit 75 km/h
Baujahre 1843 - 1844