Eisenbahn-Infrastruktur
Bahnhöfe

Gare d'Orsay
Eisenbahn-Infrastruktur
Gare d'Orsay

Der Gare d'Orsay liegt in Paris am südlichen Seineufer, gegenüber den Tulleriengärten. In den Jahren 1888 bis 1900 wurde das Bahnhofsgebäude, das vom Architekten Victor Laloux anläßlich der Weltausstellung entworden worden war, gebaut und am 14. Juli 1900 eröffnet. Es wurde eine rieseige Glas-Eisen-Konstruktion, die von einer großen Glaskuppel gekrönt und von Fassaden des Hotel d'Orsay an drei Seiten umgeben war. Für den stählernen Rohbau wurden 4.500 t. Baustahl von der Fa. Moisant-Laurent-Savey verbaut. Die Glaskuppel und sonstige Verglasungen wurden von der Fa. Laubeuf SAS ausgeführt und Auftraggeber war die Compagnie de chemin de fer d'Orleans et du Sued-Quest.

Der Gare d'Orsay war der Endbahnhof der Strecke Paris - Orleans. Die Namen der Städte die damals mit Zügen von der Metropole Paris aus angefahren worden sind, wie Toulouse, Nantes, Angers, Lorient, Quimper, Blois und Tours sind in den Simsen oberhalb der Fenster eingraviert. Züge aus diesen Städten kommen heute auf anderen Bahnhöfen in Paris an, denn der Gare d'Orsay wurde bereits 1939 wieder geschlossen. Mit zunehmender Verkehrsdichte wurden die Züge immer länger und die Bahnsteige des Bahnhofs waren nicht lang genug.

Mehr als 40 Jahre später begann die Architektin Gae Aulenti mit dem Umbau des bis dahin völlig ungenutzten Bahnhofsgebäudes. Unter Wahrung der alten Bausubstanz entstand unter ihrer Regie das Musee d'Orsay, in dem heute hauptsächlich französische Kunst aus den Jahren 1848 bis 1914 gezeigt wird. Dort sind Werke von Manet, Monet, Degas, Cezanne. Rodin, Renoir, aber auch von Liebermann und Winterhalter ausgestellt.



ehem. Gare d'Orsay
Frankreich
9. 12. 1986

Eröffnung des Musée d'Orsay, Paris



ehem. Gare d'Orsay
Frankreich
30. 6. 2010

Gemälde im Musée d'Orsay



ehem. Gare d'Orsay
Frankreich
30. 6. 2010

Gemälde im Musée d'Orsay



ehem. Gare d'Orsay
Frankreich
Automatenmarke
9. 6. 2012

Kongress der Philatelisten Frankreichs



ehem. Gare d'Orsay/Bahnhofsuhr
Frankreich
16. 6. 2012

Das Museum d'Orsay



ehem. Gare d'Orsay
St. Thomas und Prinzeninsel
26. 1. 2016

30 Jahre Museum d'Orsay



ehem. Gare d'Orsay
St. Thomas und Prinzeninsel
26. 1. 2016

30 Jahre Museum d'Orsay



Bahnhofshalle mit
elektrischem Vorortzug
Guinea
18. 3. 2016

30 Jahre Musée d'Orsay



ehem. Gare d'Orsay
Zentralafrika
20. 6. 2016

30 Jahre Museum d'Orsay



ehem. Gare d'Orsay
Malediven
8. 9. 2016

30 Jahre Museum d'Orsay

Mir fehlende Marken mit diesem Motiv


ehem. Gare d'Orsay
Bahnhofsuhr
Guinea
9. 12. 1986

Museum d'Orsay



ehem. Gare d'Orsay
Guinea
9. 12. 1986

Museum d'Orsay



ehem. Gare d'Orsay
Guinea
9. 12. 1986

Museum d'Orsay



ehem. Gare d'Orsay
Guinea
9. 12. 1986

Museum d'Orsay



ehem. Gare d'Orsay
Guinea
9. 12. 1986

Museum d'Orsay



ehem. Gare d'Orsay
Guinea
9. 12. 1986

Museum d'Orsay


Block 2011 Guinea
30. 9. 2011
Block

Französische Präsidenten