Eisenbahn in Frankreich
Compagnie de Versailles-Rive Gauche
"la Victorieuse"

Malediven
26.10.1999
Mi.-Nr. 3281 aus Kleinbogen

Lokomotiven

"la Victorieuse"

Stephenson baute ab 1837 für die Compagnie de Versailles-Rive Gauche die erste Lokomotive mit der Achsfolge 120 (1B) in Frankreich für den Güterzugverkehr. Es handelt sich dabei um die Standardlokomotive für den internationalen Markt. Die Lokomotiven wurden 1855 von der Chemins de fer de l'Ouest übernommen.


Malediven
23.12.1999
Mi.-Nr. 3343 aus Block 438

PHILEXFRANCE '99

"la Victorieuse"

Technische Daten
Gesellschaft Cie de Versailles
Hersteller Stephenson
Achsfolge 120 (1B)
Spurweite 1.435 mm
Treibrad-Ø 1.390 mm
Baujahr 1837