Internationale Wagen
Gedeckter Güterwaggon

Der gedeckte Güterwagen (bedeckter Güterwagen oder Kastenwagen) ist ein Eisenbahngüterwagen, dessen Laderaum aus einem durch die Seitenwände und das Dach abgeschlossenen Kasten gebildet wird. Diese Wagen werden vorzugsweise zum Transport von Gütern verwendet, die gegen Witterungseinflüsse, Verlust oder Entwendung geschützt werden sollen. Daneben wurden sie aber auch für den Massentransport von Menschen genutzt hauptsächlich Armeen, paramilitärische Organisationen zum Truppentransport oder zur Deportation.

Wagen mit öffnungsfähigem Dach und Kühlwagen sind den gedeckten Güterwagen konstruktiv teilweise nah verwandt.



geschlossener Güterwaggon
Frankreich
21. 9. 2012

Deportationslager Camp de Milles



Gedeckte Güterwaggon für Kriegsflüchtlinge
Gambia
18. 11. 2013

150 Jahre Rotes Kreuz



Gedeckte Güterwaggon für Deportation nach Auschwitz
Luxemburg
5. 5. 2015

70. Jahrestag der Beendigung des Zweiten Weltkriegs