Eisenbahn in Irland und Ulster
Great Northern Railway
S

Zaire
14.01.1980
Mi.-Nr. 626

Lokomotiven

Nr. 171 "Slieve Gullion"

Der Lokdezernent C. Clifford (1895 - 1912) entwickelte 13 verschiedene Typen der Radanordung 4-4-0 und 0-6-0. Großen Erfolg hatte die 4-4-0-Reihe S. Die Konstrukiton folgte der allgemeinen Praxis früherer Entwicklungen, beinhaltete aber die moderne Verbesserung des Überhitzers. Die letzten Exemplare wurden erst 1963 - 1965 ausgemustert. Die Nr. 171 "Slieve Gullion" ist bei der Museumsbahn in Whiteheat erhalten.


Grenadinen von St. Vincent
17.05.1985
Mi.-Nr. 405 und 406

Lokomotiven

Nr. 171 "Slieve Gullion"

Irland
05.04.2005
Mi.-Nr. 1641 auch Block 54 und Markenheft

150 Jahre Dublin - Belfast

S
Boyne-Brücke bei Drogheda

Irland
05.04.2005
Block 54 mit Mi.-Nr. 1639 - 1642

150 Jahre Dublin - Belfast

Nr. 170 "Errigal"
Stahlbrücke

Technische Daten

Gesellschaft G.N.R.
Nummern 170 - 174
Kontrukteur C. Clifford
Hersteller Beyer-Peacock
Fabr.-Nr. 5628 - 5632
Radanordnung 4-4-0 (2'B)
Spurweite 1.600 mm
Dampfdruck 12,3 kg/cm³
Zylinder-Ø (2) 483 mm
Kolbenhub 660 mm
Kuppelrad-Ø 1.847 mm
Zugkraft 8 t
Gewicht 82,6
Baujahr 1913