Trenitalia
ETR 400

Der ETR 400, auch V300 Zefiro oder Frecciarossa 1000, ist ein italienischer Hochgeschwindigkeitszug, der durch ein Konsortium bestehend aus Bombardier Transportation und AnsaldoBreda hergestellt wird.Im August 2012 stellte Trenitalia ein 1:1-Modell der Kopfform des Zuges in Rimini vor, das danach auch auf der Innotrans in Berlin gezeigt wurde. Der Zug verfügt über eine aktive Querfederung, nicht aber über ein Neigesystem. 50 Züge sind bestellt, der erste Zug wurde am 26. März 2013 der Öffentlichkeit präsentiert.

Auf die Ausschreibung von Ferrovie dello Stato zur Lieferung von 50 Hochgeschwindigkeitszüge bietet Bombardier zusammen mit AnsaldoBreda einen zweihundert Meter langen Zug mit acht Wagen an. Im Gegensatz zum ETR 500 ist die Antriebsausrüstung nicht mehr in zwei Triebköpfen konzentriert, sondern über die ganze Länge des Zuges verteilt. Der Zug basiert auf dem Bombardier Zefiro für China und dem AnsaldoBreda V250. Er ist ausgelegt für einen Betrieb mit 360 km/h.

Zur Expo 2015 sollen ab dem 16. Juni 2015 die ersten vier bis fünf Züge in den Betrieb gehen. Die Zulassung für den kommerziellen Betrieb mit 350 km/h, der die Reisezeit zwischen Mailand und Rom von 3 Stunden auf 2 Stunden 20 Minuten verkürzen wird, soll 2016 erlangt werden.


Guinea-Bissau
3. 5. 2013

Europäische Hochgeschwindigkeitszüge


Malediven
2013

Hochgeschwindigkeitszüge


Salomonen
3. 3. 2014

Europäische Hochgeschwindigkeitszüge


Demokratische Republik Kongo
17. 6. 2014

Fußball-Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien


Salomonen
20. 11. 2014

Hochgeschwindigkeitszüge


Guinea
22. 6. 2015

Hochgeschwindigkeitszüge


Salomonen
30. 11. 2015

Europäische Hochgeschwindigkeitszüge


Salomonen
30. 11. 2015

Europäische Hochgeschwindigkeitszüge


Salomonen
30. 11. 2015

Europäische Hochgeschwindigkeitszüge


Dschibuti
5. 5. 2016

Hochgeschwindigkeitszüge


Technische Daten
Gesellschaft Trenitalia
Hersteller Bombardier Transportation
AnsaldoBreda
Anzahl 50
Fahrwerk Bo'Bo'+2'2'+Bo'Bo'+2'2'
+2'2'+Bo'Bo'+2'2'+Bo'Bo'
Spurweite 1.435 mm
Stromsystem 15 kV 16,7 Hz~ (Option)
25 kV/50 Hz~
1,5 kV=
3 kV=
Motoren 16
Leistung 9.800 kW
Anfahrzugkraft 370 kN
Länge 202.000 mm
Gewicht 500 t
Achslast 17 t
Geschwindigkeit 360 km/h
Baujahre 2013 ff.