Lokomotiven und Triebwagen
weitere Dampflokomotiven

Die Dampflokomotive ist eine Bauform der Lokomotive, die von Wasserdampf angetrieben wird. Dampflokomotiven waren die ersten selbstfahrenden, maschinell angetriebenen Schienenfahrzeuge und dominierten den Schienenverkehr von seiner Entstehung bis zur Mitte des 20. Jahrhunderts. Dampflokomotiven waren auch Träger der nunmehr einsetzenden rasanten Entwicklung der Transporttechnik sowie des nationalen wie des internationalen Handels. Dampflokomotiven wurden in einer unüberschaubaren Vielzahl verschiedener Typen und Varianten gebaut. Mit dem Aufkommen modernerer Antriebstechnologien wurden die Dampflokomotiven wegen ihres vergleichsweise schlechten Wirkungsgrades und wegen des hohen Bedienungs-, Wartungs- und Reparaturaufwandes nach und nach von Diesel- und Elektrotriebfahrzeugen abgelöst.



Betriebswerk Luxemburg
Luxemburg
16. 9. 2009

150 Eisenbahn in Luxemburg



Werklokomotive Fond-de-Gras
Luxemburg
6. 12. 2016

Kleine örtliche Museen: Minett Park Fond-de-Gras